Käthe-Kollwitz-Schule


An der Käthe-Kollwitz-Schule gibt es mehrere Fachkräfte für Beratung.

Wer kann sich an sie wenden?

Sie beraten 

  • Schülerinnen und Schüler, 

  • Eltern oder Erziehungsberechtigte sowie 

  • Lehrerinnen und Lehrer

 

Wer hilft bei welcher Frage?

Grundsätzlich kann man sich mit jeder Frage an jede Ansprechpartnerin wenden.

Bei längerfristigem oder speziellem Unterstützungsbedarf wird sich eine Zuordnung nach den jeweiligen Fachgebieten empfehlen:

  • Sozialarbeit an Schulen: Sophia Schmidt

  • Sozialpädagogische Fachkraft (UBUS): Elke Gräbe

  • Trainingsraum : Marion Geißelhardt, Anita Ferl, Christine Schmidt,
                               Bärbel Sommer-Klingauf, Elke Lorenz, Simone Theuerkauf,
                               Annette Winkels und Maike Exner
  • Sozialpädagogische Betreuung in PuSch: Cordula Kracht und Sophia Schmidt

  • Sozialpädagogische Betreuung in InteA: Tanja Lesch

  • Schulseelsorge: Ulrich Müller
  • Ansprechperson bei sexueller Gewalt: Marion Geißelhardt

  • Suchtprävention: Elke Gräbe

  • Beratung im Bereich Jugendmedienschutz: Constanze Steinhusen


Außerdem kann man über das Staatliche Schulamt eine schulpsychologische Beratung in Anspruch nehmen.

Für die Käthe-Kollwitz-Schule ist Herr Andreas Feth zuständig. Er kommt auf Nachfrage an die Schule und vereinbart Termine telefonisch oder über Email:

Tel.: 06471/328288

Email: Andreas.Feth@kultus.hessen.de

 

 

Sie können auch über Email mit den Beratungslehrerinnen in Kontakt treten oder einen Beratungstermin zu Suchtproblemen, persönlichen Schwierigkeiten oder Erziehungsfragen vereinbaren:

Mail an die BeratungslehrerInnen: Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier klicken

Mail wegen Schullaufbahnberatung: Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier klicken

Kontaktaufnahme mit dem Schulseelsorger Opens internal link in current window hier klicken